Flexibilität und Gleichbehandlung sind oft schwer in Einklang zu bringen

taste 2 prepaid 1

Abb.: Flexibilität durch PROGEDO Prepaid Packages [©: LaCatrina /Fotolia]

Mit Pre-Paid-Packages können Mitarbeiter gleichbehandelt werden und trotzdem ganz individuelle Services abrufen. Individuelle Anpassung statt „one fits all“. Jeder Mitarbeiter erhält exakt das gleiche Relocation-Budget, kann sich aber individuell aus einer mit dem Auftraggeber abgestimmten Liste – oder aus der gesamten PROGEDO Preisliste – die gewünschten Services zusammenstellen. Prepaid-Packages eignen sich besonders für Gruppen-, Abteilungs- und Firmenumzüge, bei denen Betriebsvereinbarungen zu berücksichtigen sind, die sowohl dem Gleichbehandlungsgrundsatz entsprechen müssen und doch individuelle Charakteristika der Mitarbeiter abbilden sollen. Natürlich können Sie damit auch Ihre Relocation-Maßnahmen standardisieren, zum Beispiel für Neueinstellungen.

Selbstverständlich werden ausschließlich die vom Mitarbeiter in Anspruch genommenen Services gemäß der PROGEDO Preisliste mit dem Arbeitgeber abgerechnet.

Price List

Abb.: Der Mitarbeiter sucht sich aus der PROGEDO Preisliste einfach jene Services aus, die zu seiner Situation passen und bei der er Unterstützung benötigt. Abgerechnet wird direkt mit dem Arbeitgeber.

Sofort-Anfrage:

Ihre Sofort-Anfrage für ein Prepaid-Paket für einen Gruppen- oder Firmenumzug:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Anzahl der Mitarbeiter, die umziehen

Umzug von (Stadt/Land)

Umzug nach (Stadt/Land)

Ihre Nachricht